Abenteuer

Die Geschichten rund um Krümel und Fussels abenteuerliches Wollschweinleben sind im Ravensburger-Buchverlag erschienen:

Krümel und Fussel – Immer dem Rüssel nach



Für die beiden Wollschweine Krümel und Fussel gibt es nichts Schöneres, als sich stundenlang im Schlamm zu suhlen – bis sie eines Tages vom Fernweh gepackt werden. Sie wollen wissen, was das leuchtende Ding am Himmel ist, das sie entdeckt haben. Ihre Neugier ist stärker als ihre Angst vor dem Unbekannten und so verlassen sie wagemutig zum ersten Mal im Leben ihr Zuhause.



Hier direkt kaufen

 

Krümel und Fussel – Allein unter Schafen

Krümel und Fussel treffen auf eine Herde Schafe, was für seltsame Tiere! Um nicht als Schweine aufzufallen, machen die beiden ebenfalls Mäh und fressen Gras. Doch dann entdecken sie eine Schlammsuhle, können nicht widerstehen und entlarven sich durch ein ausgelassenes Schlammbad. Die Schafe sind entsetzt! Und als Fussel dann auch noch aus Versehen das Oberschaf mit Schlamm bespritzt, sieht es nach Ärger aus. Aber vielleicht, denkt das Oberschaf, könnte auch ein Schaf Spaß im Matsch haben. Manchmal muss auch ein Schaf einfach mal Schwein sein.



Hier direkt kaufen

Krümel und Fussel – Im Schneegestöber

Krümel und Fussel sind schon lange unterwegs und haben solchen Hunger! Da begegnen einigen Waldtieren, die einen großen Berg an Wintervorräten gesammelt haben. „Sammeln?“, fragen sich die beiden Schweineferkel, „Wofür soll das denn gut sein?“
Abgeben wollen die Tiere den Schweinchen nichts. Da fängt es plötzlich an zu schneien und schon bald sind die überraschten Waldtiere verschüttet … 



Hier direkt kaufen